CSL Computer

  • überträgt alle digitalen Audio-Formate
  • Auflösungen bis 4.096 x 2.160 p bei 30 Hz

HDMI-Kabel Test 2017

Die besten HDMI-Kabel im Vergleich

Vergleichssieger
CSL Computer
Bestseller
KabelDirekt
Sentivus 4K
deleyCON
CSL Computer Ultra HD
AmazonBasics
Preistipp
COMAG
ModellCSL ComputerKabelDirektSentivus 4KdeleyCONCSL Computer Ultra HDAmazonBasicsCOMAG
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Warenvergleich.org
Bewertung1.3SEHR GUT
Warenvergleich.org
Bewertung1.5GUT
Warenvergleich.org
Bewertung1.6GUT
Warenvergleich.org
Bewertung1.8GUT
Warenvergleich.org
Bewertung1.9GUT
Warenvergleich.org
Bewertung2.0GUT
Warenvergleich.org
Bewertung2.1GUT
Länge12.5 m5 m2 x 2 m10 m2 x 2 m2 x 2 m1.5 m
Typ Typ A ist der Standard-Anschluss für HDMI-Anschlüsse an Multimedia-Geräten. Anschlüsse des Typs B bis E sind kleiner und eher für mobile Geräte geeignet.AAAAAAA
In weiteren Längen erhältlich
(0.5 - 20 m)

(0.25 - 20 m)

(0.5 - 10 m)

(0.5 - 25 m)

(1 - 15 m)

(0.9 - 7.6 m)

(0.5 - 25 m)
Ethernet
3D Unterstützung
Full HD
Ultra HD
Audio-Return
Vor- und Nachteile
  • überträgt alle digitalen Audio-Formate
  • Auflösungen bis 4.096 x 2.160 p bei 30 Hz
  • 7.3 mm Außendurchmesser für stabile Kabelqualität
  • vergoldete Kontakte für eine verlustfreie Übertragung
  • hochwertige Verarbeitung
  • Unterstützung von erweiterten Farbräumen
  • Stecker mit Schutzkappen
  • hochreine Kupferleitungen
  • dreifache Schirmung
  • bis zu 32 Audio-Kanäle
  • abgeschirmt gegen Interferenzen
  • ermöglicht hochwertige Audio- und Videoqualität
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • 100% abwärtskompatibel
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger1)
CSL Computer
CSL Computer
  • überträgt alle digitalen Audio-Formate
  • Auflösungen bis 4.096 x 2.160 p bei 30 Hz
14,99 €
Bestseller1)
KabelDirekt
KabelDirekt
  • 7.3 mm Außendurchmesser für stabile Kabelqualität
  • vergoldete Kontakte für eine verlustfreie Übertragung
9,99 €
Sentivus 4K
Sentivus 4K
  • hochwertige Verarbeitung
  • Unterstützung von erweiterten Farbräumen
11,99 €
deleyCON
deleyCON
  • Stecker mit Schutzkappen
  • hochreine Kupferleitungen
16,99 €
CSL Computer Ultra HD
CSL Computer Ultra HD
  • dreifache Schirmung
  • bis zu 32 Audio-Kanäle
9,99 €
AmazonBasics
AmazonBasics
  • abgeschirmt gegen Interferenzen
  • ermöglicht hochwertige Audio- und Videoqualität
8,09 €
Preistipp1)
COMAG
COMAG
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • 100% abwärtskompatibel
4,99 €

Die besten HDMI Kabel 2016 / 2017

Alles, was Sie über unseren HDMI Kabel Vergleich wissen sollten

Von KabelDirekt und anderen Herstellern lassen sich HDMI-Kabel schon sehr preiswert erwerben.

Möchten auch Sie gestochen scharfe Bilder und einen satten Sound, dann werden Sie um die neuen technischen Geräte nicht herumkommen. Nicht nur Receiver, Boxen oder Spielekonsolen sind in der heutigen Zeit miteinander verbunden, sondern auch andere Geräte, wie beispielsweise der Fernseher oder die Heimkinoanlage. Das Gros der Geräte wird noch immer mit dem klassischen HDMI Kabel verknüpft. Abhängig von ihrem Einsatzzweck, gibt es die Kabel als Meterware und in verschiedenen Ausführungen. Welche das im Einzelnen sind, zeigen wir im HDMI Kabel Test .

Verschiedene HDMI Kabel Arten in der Übersicht

Wofür benötigen Sie einen HDMI Anschluss? Es gibt verschiedene Einsatzzwecke, bei denen die Kabel gute Dienste leisten. Vor allem bei der Verbindung einzelner bild- und tongebender Geräte spielen sie eine essenzielle Rolle. Im HDMI Kabel Vergleich wird deutlich, dass es verschiedene Kabellängen und Materialien gibt. Ob gewinkelt, vergoldet oder ganz klassisch, machen Sie sich einen Überblick über die einzelnen Kabelarten. Dazu zählt auch das HDMI Kabel 2.0.

HDMI Kabel Art Beschreibung
Standard HDMI Kabel Das HDMI Kabel ist vor allem für gestochen scharfe Bilder bei den neuen Geräten gedacht. Entscheidend bei der Auswahl des passenden Kabels ist allerdings die Kompatibilität mit den Schnittstellen Ihrer Geräte. Aufgrund des technischen Fortschritts gibt es schon längst nicht mehr nur das standardisierte Kabel, sondern zahlreiche Abwandlungen. Dazu zählen unter anderem das HDMI Kabel 2.0 oder das 4K HDMI Kabel.
Automotive HDMI Kabel Bei den Autos kommen ganz eigene Kabel zur Anwendung. Sie werden als Automotive HDMI Kabel bezeichnet. Sie bieten nicht nur eine erhöhte Betriebssicherheit, sondern sind auch speziell an die Bedürfnisse im Fahrzeug angepasst. Vor allem das Locking-System bietet einen besseren Sitz und Halt für die Stecker.
Micro HDMI Kabel Die Mini HDMI Kabel oder Micro HDMI Kabel passen auf alle Stecker des Typs D. Sie passen vor allem auf kleinere und schwer zugängliche Geräte und entsprechen HDMI 1.4. Anwendung finden diese primär bei dem iPad, Multimediaplayern oder Digitalkameras.
High Speed HDMI Kabel Die High Speed HDMI Kabel zählen zu den neuen Generation der HDMI Kabel. Auch sie unterstützen die verschiedenen Steckertypen. Anwendbar ist das High Speed HDMI Kabel beispielsweise auch mit einem HDMI Adapter für verschiedene Geräte. Hier geht es vor allem um höchste Geschwindigkeit bei der Übertragung, wobei die Netto-Datenrate nahezu fünfmal schneller ist, als bei herkömmlichen HDMI Kabeln. Vor allem für 3D fähige Geräte werden diese Kabel gern genutzt.

Vor- und Nachteile verschiedener HDMI Kabel-Typen

Die Unterschiede der einzelnen HDMI Kabel haben wir bereits im HDMI Kabel Test 2016 / 2017 herausgestellt. Welche Vorteile und Nachteile die einzelnen Kabel haben, finden Sie noch einmal zusammengefasst.

HDMI Kabel-Typ Vorteile Nachteile
Standard HDMI Kabel
  • günstig

  • kompatibel mit vielen Geräten
  • manchmal minderwertige Qualität
Automotive HDMI Kabel
  • vor allem im Automobilbereich

  • hohe Betriebssicherheit

  • besonders flexibel
  • teilweise preisintensiv
Micro HDMI Kabel
  • für Kameras oder Handys

  • auch für Multimediaplayer nutzbar
  • klein/schmal
High Speed HDMI Kabel
  • schnell

  • für gestochen scharfe Bilder
  • bei manchen Geräten nur mit Adapter nutzbar

Welches HDMI Kabel ist für Sie geeignet?

Billig ist auch gut:
Auch Stiftung Warentest erkannte bereits, dass sich preiswerte und preisintensive Kabel nicht besonders bei Qualitätsmerkmalen unterscheiden. Die Übertragung ist bei dem Gros der Modelle identisch.

Was sagt Stiftung Warentest zu den HDMI Kabeln?
Auf die Stiftung Warentest hat sich der HDMI Kabel angenommen. Die Testberichte können Sie in der Ausgabe des Monats April aus dem Jahr 2011 nachlesen. Hierbei zeigten die Erfahrungen, dass es ein bestes HDMI Kabel per se nicht gibt. Im HDMI Kabel Vergleich wurde deutlich, dass auch teure Modelle nicht immer besser sind, als die günstigen Varianten.

Geht ein HDMI Kabel kabellos?
HDMI geht auch kabellos, ja. Besonders geeignet ist dies für HDMI auf DVD Player oder beim Verzicht auf die PS4 HDMI Kabel oder die PS3 HDMI Kabel. Meist stört vor allem der optische Eindruck, denn die Kabel liegen quer in der Gegend herum oder verheddern sich. Das Gros der Geräte ist noch nicht vollständig mit der kabellosen Funktion ausgestattet. Allerdings gibt es hierfür HDMI Adapter in guter Qualität. Ebenso erhältlich sind die HDMI-/DVI-Adapter. Damit können Sie ganz problemlos eine kabellose Verbindung zwischen dem Adapter und Ihrem gewünschten Gerät herstellen.

Ist ein HDMI Kabel 3D fähig?
Die HDMI Kabel sind ab 1.4 auch 3D fähig. Wenn Sie sich solch ein Kabel kaufen möchten, achten Sie dabei auf die Zusatzbezeichnung High Speed. Damit haben Sie den neuesten Standard der HDMI Technologie. Auch 4K HDMI Kabel sind für eine erstklassige Übertragung geeignet.

In welchen Abmaßen gibt es HDMI Kabel?
Die HDMI Kabel kaufen Sie in unterschiedlichen Längen. Möchten Sie das Kabel günstig kaufen, sollten Sie einen Preisvergleich anstreben. Abhängig von der Länge und dem Hersteller (z.B. Hama, Oehlbach) variieren auch die Preise. Billig gibt es die Kabel im Saturn oder Media Markt. Auch der Kabel Shop hat die Meterware vorrätig. Bestellen Sie im Internet, gibt es keine maximale Länge. Sie können das Zubehör sogar mit etwas Glück ohne Versand erwerben.

Die beliebtesten HDMI Kabel-Hersteller

Selbst von AmazonBasics werden sehr günstig HMDI-Kabel angeboten.

Ein HDMI Kabel kaufen, ist nicht sonderlich schwer. Variabel sind nicht nur die Hersteller, sondern auch die Längen. Sie haben die Wahl aus HMDI Kabel 1m, HMDI Kabel 2m, HMDI Kabel, 3m HMDI Kabel, 5m HMDI Kabel, 10m HMDI Kabel, 15m HMDI Kabel, 20m, 30 Meter HMDI Kabel und viele weitere Längen und Variationen. Wir zeigen im HDMI Kabel Test 2016 / 2017 die wichtigsten Hersteller am Markt.

  • Hama
  • Oehlbach
  • PureLink
  • Belkin
  • DeLock
  • Goobay

Kaufberatung für HDMI Kabel

HDMI-Verlängerung, HDMI Y Kabel oder das Kabel vergoldet? Wer die Wahl aus der großen HDMI Kabel Anzahl hat, hat auch die Qual. Erfahrungsberichte zeigen, worauf Sie beim Kauf des passenden Kabels achten sollten.

  • Länge: Die passende Länge ist bei einem HDMI Kabel besonders wichtig. Das Gros der Kabel ist zwischen 0,5 Meter und 1,5 Meter lang. Wenn sie hingegen zu viel Spielraum haben, hängt das Kabel unschön herunter. Wählen Sie hier den Abstand zwischen Ihren Geräten allerdings zu kurz, gibt es eine Spannung auf dem Kabel, welches sich auf die Übertragungsrate auswirken kann. Müssen Sie lange Wege zwischen den Geräten überbrücken und benötigen dafür ein längeres Kabel, empfiehlt sich hier die Zwischenschaltung eines Verstärkers.
  • Material: Die Stecker des Kabels sind meist aus Metall gefertigt. Einige Modelle gibt es sogar vergoldet, um vor der Korrosion zu schützen. Erfahrungen zeigen, dass die Vergoldung in einigen Fällen in der Tat besser ist, denn die Signalübertragung kann sich dadurch erhöhen. Auch Kupfer bietet sich als leitfähiges Material an und wird daher häufig verwendet. Die Ummantelung der Kabel und der Stecker sind meist allerdings aus robustem und schmucklosem PVC gefertigt. Als Ummantelung für die Kabel nutzen einige Hersteller Nylon, das besonders biegsam und strapazierfähig ist.
  • Kompatibilität: Das Gros der HDMI Kabel ist abwärtskompatibel. Das bedeutet nichts anderes, als dass die Kabel auch bei älteren Geräten genutzt werden können. Ob es davor einen anderen HDMI Standard gab, spielt bei diesen Kabeln keine Rolle.

Vor allem teure Kabel werden zum optischen Highlight, wenn sie mit vergoldeten Steckern versehen sind. Auch Nylonverzierungen erfreuen sich bei den HDMI Kabeln immer größerer Beliebtheit. Prinzipiell brauchen Sie bei den Kabelverbindungen keinen Verstärker – es sei denn, die Kabellänge beträgt mehr als zehn Meter. Dann ist ein HDMI-Verstärker empfehlenswert.

Kommentar schreiben