Olimp BCAA Mega Caps 1100

  • eines der meistverkauften BCAA Präparate in Kapselform
  • angereichert mit Vitamin B6
  • leicht zu dosieren

BCAA-Pulver Test 2017

Die besten BCAA-Pulver im Vergleich

Vergleichssieger
Olimp BCAA Mega Caps 1100
Bestseller
ProFuel Alphaminos
ESN Nitro BCAA Powder
Scitec Nutrition BCAA Xpress
Olimp BCAA XPlode
Preistipp
Frey Nutrition Anabolic BCAA
Weider BCAA + L-Glutamine
ModellOlimp BCAA Mega Caps 1100ProFuel AlphaminosESN Nitro BCAA PowderScitec Nutrition BCAA XpressOlimp BCAA XPlodeFrey Nutrition Anabolic BCAAWeider BCAA + L-Glutamine
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Warenvergleich.org
Bewertung1.2SEHR GUT
Warenvergleich.org
Bewertung1.4SEHR GUT
Warenvergleich.org
Bewertung1.5GUT
Warenvergleich.org
Bewertung1.6GUT
Warenvergleich.org
Bewertung1.9GUT
Warenvergleich.org
Bewertung2.2GUT
Warenvergleich.org
Bewertung2.4GUT
FormKapselnPulverPulverPulverPulverKapselnKapseln
Inhalt300 Kapseln300 g500 g700 g500 g250 Kapseln180 Kapseln
Tägl. Verzehrmenge9 Kapseln13 g in 500 ml Wasser13 g in 500 ml Wasser7 g in 350 ml Wasser10 g in 200 ml Wasser8 Kapseln6 Kapseln
Leucin je 100 g43 g38.4 g38.5 g35.7 g30 g45.9 g21.1 g
Isoleucin je 100 g21.5 g19.2 g19.2 g17.9 g15 g22.9 g10.6 g
Valin je 100 g21.5 g19.2 g19.2 g17.9 g15 g22.9 g10.6 g
GeschmackNeutralIceTea PeachColaCola LimetteZitroneNeutralNeutral
Andere Geschmacksrichtungen3 Stk.18 Stk.7 Stk.2 Stk.
Vor- und Nachteile
  • eines der meistverkauften BCAA Präparate in Kapselform
  • angereichert mit Vitamin B6
  • leicht zu dosieren
  • vegan, Rohstoff wird aus Mais extrahiert
  • sehr gute Löslichkeit, keine Flockenbildung
  • ohne künstliche Farbstoffe
  • Aminosäuren werden schnell vom Körper resorbiert
  • für Veganer geeignet
  • viele Geschmacksrichtungen
  • Inhalt reicht für 100 Portionen
  • feines Pulver in hervorragender Qualität
  • neutral oder mit fruchtigem Geschmack
  • Muskelaufbau (anabol) und Muskelschutz (antikatabol)
  • mit L-Glutamin
  • freie kristalline Form
  • optimiert mit Molkenprotein-Hydrolisat
  • Kapselform ideal für unterwegs
  • Aspartam-frei
  • Aminosäuren und Glutamin in einer Kapsel
  • leicht schluckbar
  • in der Kraft- und Muskelaufbauphase sowie Definitionsphase
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • VITALYMP
  • VITALYMP
  • vitafy.de
  • VITALYMP
  • VITALYMP
  • VITALYMP
  • mnt-supplements
  • vitafy.de
  • Allyouneed.com – Shopping powered by DHL
  • fitnesskaufhaus.de
  • Hitmeister
  • Hitmeister
Vergleichssieger1)
Olimp BCAA Mega Caps 1100
Olimp BCAA Mega Caps 1100
  • eines der meistverkauften BCAA Präparate in Kapselform
  • angereichert mit Vitamin B6
  • leicht zu dosieren
25,99 €
Bestseller1)
ProFuel Alphaminos
ProFuel Alphaminos
  • vegan, Rohstoff wird aus Mais extrahiert
  • sehr gute Löslichkeit, keine Flockenbildung
  • ohne künstliche Farbstoffe
22,95 €
ESN Nitro BCAA Powder
ESN Nitro BCAA Powder
  • Aminosäuren werden schnell vom Körper resorbiert
  • für Veganer geeignet
  • viele Geschmacksrichtungen
23,98 €
Scitec Nutrition BCAA Xpress
Scitec Nutrition BCAA Xpress
  • Inhalt reicht für 100 Portionen
  • feines Pulver in hervorragender Qualität
  • neutral oder mit fruchtigem Geschmack
24,90 €
Olimp BCAA XPlode
Olimp BCAA XPlode
  • Muskelaufbau (anabol) und Muskelschutz (antikatabol)
  • mit L-Glutamin
  • freie kristalline Form
23,70 €
Preistipp1)
Frey Nutrition Anabolic BCAA
Frey Nutrition Anabolic BCAA
  • optimiert mit Molkenprotein-Hydrolisat
  • Kapselform ideal für unterwegs
  • Aspartam-frei
23,65 €
Weider BCAA + L-Glutamine
Weider BCAA + L-Glutamine
  • Aminosäuren und Glutamin in einer Kapsel
  • leicht schluckbar
  • in der Kraft- und Muskelaufbauphase sowie Definitionsphase
27,95 €

Die besten BCAAs 2016 / 2017

Alles, was Sie über unseren BCAA Vergleich wissen sollten

Vor dem Kauf eines BCAA sollten Sie sich gut über die verschiedenen Wirkungsweisen informieren.

BCAA sind sinnvoll, wenn es um die Reduktion von Gewicht und die Unterstützung von einem gesunden Stoffwechsel geht. Die Aminosäuren sind eine optimale Ergänzung zum Protein und dienen auch zum Muskelaufbau. Im BCAA Vergleich werden einige Darreichungsformen vorgestellt. Ebenso finden sich zahlreiche Vorteile sowie Hersteller im BCAA Test 2016 / 2017. Welches Mittel hier als BCAA Vergleichssieger abschneidet, lässt sich so pauschal nicht sagen. Jeder Körper ist anders und auch jeder Sportler reagiert differenziert auf die Zuführung von den Aminosäuren. Daher ist auch die Wirkung der einzelnen Präparate nicht überall gleich. Aus diesem Grund empfiehlt es sich vor dem BCAA Kauf, auf die Tipps und Erfahrungen von anderen Sportlern und Experten zu achten.

Verschiedene BCAA-Arten in der Übersicht

BCAA Aminosäuren sind in verschiedenen Formen erhältlich. Es gibt beispielsweise die BCAA Tabletten oder auch ein entsprechendes Pulver. Das BCAA Pulver wird ähnlich wie ein Protein Shake zusammen gemischt und dann getrunken. Welches das beste BCAA Pulver ist, lässt sich nicht so einfach pauschalisieren. Abhängig ist dies von den persönlichen Präferenzen der Nutzer. Wer kein Pulver oder Shake mag, kann auch zu den BCAA Kapseln greifen. Hier ist die BCAA Einnahme deutlich schneller und einfacher. Ein Einmischen eines Getränks entfällt. Dennoch ist die BCAA Wirkung ebenso effektiv. Es gibt allerdings nicht nur verschiedene Darreichungsformen, sondern auch zahlreiche Hersteller. Im BCAA Test werden beispielsweise das Olimp BCAA, das ESN BCAA, das MyProtein BCAA oder auch das Peak BCAA vorgestellt.

BCAA-Art Beschreibung
BCAA Tabletten Mithilfe der BCAA Tabletten lassen sich die für den Fettabbau benötigten Aminosäuren schnell in den Körper einschleusen. Vor allem in der Definitions- und Muskelaufbauphase einer Diät können die Tabletten eine gute Unterstützung bieten. Ebenfalls sind sie für Kraft-, Ausdauer- sowie Kampfsportler geeignet. Wenn die Zufuhr von BCAA nicht allein durch die Aufnahme von Nahrung gewährleistet werden kann, ist eine zusätzliche Ergänzung mit den Tabletten ratsam. Sie helfen dabei, das angepeilte Trainingsziel zu erreichen und verhindern während der Diätphase einen Abbau der Muskulatur.
BCAA Pulver Auch das BCAA Pulver leistet einen entscheidenden Beitrag dazu, dass das Training unterstützt und der Muskelaufbau gefordert wird. Dabei wird die Insulinausschüttung stimuliert. Dies geschieht allerdings nur, wenn das BCAA Pulver zusammen mit Kohlenhydraten aufgenommen werden. Einzelne Erfahrungen von Sportlern zeigen, dass dies einen Effekt von 50-60 Prozent ausmachen kann. Insulin ist ein anaboles Hormon. Daher beeinflusst es den Muskelaufbau nachhaltig positiv. Das Pulver wird mit Flüssigkeit angemischt und sollte nach dem Training zu sich genommen werden.
BCAA Drink Auch der BCAA Drink bietet eine optimale Unterstützung während der Diätphase und beim Fettabbau. Erfahrungsberichte bei einzelnen Sportlern sprechen sogar von einer durchschnittlichen Fettabnahme von ein bis zwei Prozent innerhalb von 6-8 Wochen. Im gleichem Atemzug legen die BCAA Konsumenten an Muskelmasse zu. Dabei nimmt die Aminosäure eine wichtige Funktion ein, wenn es um den Schutz der Muskulatur geht. Führt ein Sportler während der Diätphase kein zusätzliches BCAA zu, werden die eigenen Reserven des Körpers beansprucht und dies führt zu einer Reduktion der Muskelsubstanz. Die Drinks gibt es praktischerweise bereits vorgemischt in Dosen oder Flaschen.

BCAAs entfalten ihre ganze Wirkung, wenn sie zusammen mit Kohlenhydraten konsumiert werden. Aufgrund der biochemischen Prozesse im Körper wird so der Ausstoß von Insulin optimal geregelt, sodass es zu einer effizienten Fettverbrennung kommt.

Vor- und Nachteile verschiedener BCAA-Typen

BCAAs gibt es in verschiedenen Darreichungsformen und unterschiedlichen Packungsgrößen. Welche Vorteile und Nachteile die einzelnen BCAA-Typen haben, wird nachfolgend gezeigt.

BCAA-Typ Vorteile Nachteile
BCAA Tabletten
  • schnelle Einnahme

  • einfache Handhabung
  • keine
BCAA Pulver
  • zusammen mit Protein mischbar

  • Durstlöscher
  • keine
BCAA Drink
  • praktisch, da vorgemixt

  • verschiedene Größen
  • keine

Welches BCAA ist für Sie geeignet?

BCAA für Diät:
Bei einer Diät es ist nicht nur wichtig in ein Kaloriendefizit zu kommen, sondern auch die Muskulatur zu schützen. Hierfür eignen sich die Aminosäuren hervorragend. Werden sie nicht extern zugeführt oder durch die Nahrung ausgeglichen, greift der Körper die eigenen BCAA Depots an. Das hat zur Folge, dass die Muskulatur schrumpfen kann.

Gibt es eine Empfehlung für die Dosierung?
Die Dosierung für das BCAA ist einfach. Dabei stehen folgende Optionen zur Auswahl: BCAA 4:1:1 sowie BCAA 8:1:1. Wann einnehmen? An Tagen mit Training können die BCAAs vor oder nach dem Training eingenommen werden. An trainingsfreien Tagen hingegen sollte die Aminosäure hingegen früh zugeführt werden. Damit wird gewährleistet, dass auch über den ganzen Tag verteilt eine ausreichende Menge Glutamin ausgeschüttet wird.

Wo kann man BCAA günstig kaufen?
Das BCAA gibt es im Internet in speziellen Shops günstig zu kaufen. Auch Rossmann bietet beispielsweise Angebote für die Aminosäuren in verschiedenen Darreichungsformen. Die Preise im Internet sind aber allerdings meist oft billiger und daher lohnt sich ein Preisvergleich, wenn man die BCAAs zum Abnehmen günstig kaufen möchte. Hier gibt es auch zahlreiche Supplements, die vegan sind.

Sollten auch Frauen BCAA nehmen?
Ja, auch Frauen sollten BCAA zu sich nehmen. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um einen BCAA Drink, Pulver oder Kapseln handelt. Wichtig ist nur, dass die Aminosäuren erst dann ihre ganze Wirkung entfalten, wenn sie zusammen mit Kohlenhydraten und Proteinen genutzt werden. Hierfür bieten sich beispielsweise Whey Protein Kapseln oder Pulver an.

Gibt es eine Studie zum Thema BCAA?
Es gibt zahlreiche Veröffentlichungen und Studien, die das Thema behandeln. Testberichte zeigen auch, dass die Effizienz von BCAA nachgewiesen ist. Voraussetzung hierfür ist allerdings die richtige Anwendung. Nur so kann gewährleistet werden, dass die Einnahme nicht schädlich für den Organismus ist.

Die beliebtesten BCAA-Hersteller

Die Produkte der Marke Peak sowie ESN sind unter den Nutzern besonders beliebt.

Der BCAA Test zeigt, dass es verschiedene Varianten für die Darreichung der Aminosäure gibt. Ebenso vielfältig sind auch die Hersteller am Markt. Welches es neben Peak oder ESN gibt, zeigt die nachfolgende Übersicht.

  • Peak
  • Scitec Nutrition
  • Optimum Nutrition
  • ESN
  • MyProtein
  • Weider
  • Olimp
  • BSN
  • Xplode BCAA

Zubehör für BCAA

BCAAs lassen sich gut mit anderen Supplements kombinieren und so den Effekt erhöhen. Was man als Zubehör für die Einnahme von BCAA nutzen kann, zeigen die Erfahrungen von zahlreichen Sportlern.

  • Shaker: Mit dem Shaker lässt sich das BCAA Pulver gut mit der Flüssigkeit vermischen. Die Handhabung der Shaker ist sehr einfach. Gleiches gilt auch für den Aufbau. Die Shaker bestehen aus einem kegelförmigen Behälter, einem integrierten Mischsieb und einem Deckel. Gute Shaker haben eine Kugel integriert. Sie sorgt dafür, dass eine Klümpchenbildung des Pulvers vermieden wird.
  • Protein: Zusammen mit dem Protein bildet das BCAA die ideale Grundlage, um für den Aufbau der Muskulatur zu sorgen. Beide Komponenten sollten allerdings nicht zusammen eingenommen werden. Auch das Protein gibt es, wie das BCAA auch, von verschiedenen Herstellern und in zahlreichen Darreichungsformen.
  • Pillendose: Die Pillendose vereinfacht die Einnahme von mehreren Tabletten. Vor allem, wenn die Aminosäure in Kapselform zu sich genommen wird, kann eine Pillendose hilfreich sein. Hier können die Sportler bereits im Vorfeld die Tabletteneinnahme für die nächsten Tage koordinieren und die Kapseln in die entsprechenden Kammern einsortieren. Dadurch behalten sie den Überblick und sind stets gut im Bereich ihrer Supplements sortiert.