Metabo Power Maxx BS

  • kurze Bauform für vielseitigen Einsatz
  • integriertes Arbeitslicht
  • mit Gürtelhaken

Akkuschrauber Test 2017

Die besten Akkuschrauber im Vergleich

Vergleichssieger
Metabo Power Maxx BS
Bestseller
Einhell TE-CD 12
Makita DHP 482 Z
Bosch DIY
Berlan 2-Gang Akkuschrauber
Bosch 0.603.981.00A
Preistipp
Makita DF 330
ModellMetabo Power Maxx BSEinhell TE-CD 12Makita DHP 482 ZBosch DIYBerlan 2-Gang AkkuschrauberBosch 0.603.981.00AMakita DF 330
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Warenvergleich.org
Bewertung1.2SEHR GUT
Warenvergleich.org
Bewertung1.4SEHR GUT
Warenvergleich.org
Bewertung1.6GUT
Warenvergleich.org
Bewertung1.8GUT
Warenvergleich.org
Bewertung2.0GUT
Warenvergleich.org
Bewertung2.2GUT
Warenvergleich.org
Bewertung2.4GUT
Geeignet fürProfiProfi, HeimwerkerProfi, HeimwerkerHeimwerkerHeimwerkerHeimwerkerHeimwerker
AkkuLi-Ion
10.8 V
Li-Ion
12 V
Li-Ion
18 V
Li-Ion
3.6 V
Li-Ion
18 V
Li-Ion
3.6 V
Li-Ion
10.8 V
Ladezeit1 Stunde1 Stunde1 Stunde4 Stunden1 Stunde4 Stunden1 Stunde
Max. Drehmoment34 Nm25 Nm62 Nm4.5 Nm20 Nm4.5 Nm24 Nm
Max. Leerlaufdrehzahl1.400 U/min1.300 U/min1.900 U/min210 U/min1.000 U/min180 U/min1.300 U/min
Max. Schraubendurchmesser10 mm10 mm13 mm5 mm13 mm5 mm10 mm
Anzahl der Gänge2 Stk.2 Stk.2 Stk.1 Stk.2 Stk.1 Stk.2 Stk.
Softgriff
Ladezustandsanzeige
Inkl. Koffer
Maße39 x 31 x 11 cm27 x 33 x 9.5 cm19 x 24 x 8 cm29 x 27 x 10 cm23 x 25 x 8.5 cm35 x 22 x 7 cm23 x 16 x 15 cm
Gewicht800 g1.000 g1.300 g530 g3.660 g600 g1.100 g
Vor- und Nachteile
  • kurze Bauform für vielseitigen Einsatz
  • integriertes Arbeitslicht
  • mit Gürtelhaken
  • ergonomsiches Design
  • ausgewogenes Gewichtsverhältnis
  • mit Drehzahl-Regelelektronik
  • mit Staub- und Spritzwasserschutz
  • mit elektronischer Motorbremse
  • leistungsstarker Motor
  • inkl. 12 Standard-Bits
  • geringes Gewicht
  • langlebiger Akku
  • integriertes Arbeitslicht
  • Quick-Stop verhindert nachdrehen
  • gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • Drehrichtungsanzeige
  • inklusive Dockingstation
  • sehr gute Akku-Leistung
  • gute Verarbeitung
  • sehr handlich
  • integriertes Arbeitslicht
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • Rakuten.de
  • check24.de
  • RUBARTdirekt
  • RUBARTdirekt
  • RUBARTdirekt
  • RUBARTdirekt
  • RUBARTdirekt
  • RUBARTdirekt
  • Rakuten.de
  • check24.de
Vergleichssieger1)
Metabo Power Maxx BS
Metabo Power Maxx BS
  • kurze Bauform für vielseitigen Einsatz
  • integriertes Arbeitslicht
  • mit Gürtelhaken
101,97 €
Bestseller1)
Einhell TE-CD 12
Einhell TE-CD 12
  • ergonomsiches Design
  • ausgewogenes Gewichtsverhältnis
  • mit Drehzahl-Regelelektronik
59,99 €
Makita DHP 482 Z
Makita DHP 482 Z
  • mit Staub- und Spritzwasserschutz
  • mit elektronischer Motorbremse
  • leistungsstarker Motor
71,90 €
Bosch DIY
Bosch DIY
  • inkl. 12 Standard-Bits
  • geringes Gewicht
  • langlebiger Akku
51,90 €
Berlan 2-Gang Akkuschrauber
Berlan 2-Gang Akkuschrauber
  • integriertes Arbeitslicht
  • Quick-Stop verhindert nachdrehen
  • gutes Preis- / Leistungsverhältnis
47,95 €
Bosch 0.603.981.00A
Bosch 0.603.981.00A
  • Drehrichtungsanzeige
  • inklusive Dockingstation
  • sehr gute Akku-Leistung
57,95 €
Preistipp1)
Makita DF 330
Makita DF 330
  • gute Verarbeitung
  • sehr handlich
  • integriertes Arbeitslicht
32,90 €

Die besten Akkuschrauber 2016 / 2017

Alles, was Sie über unseren Akkuschrauber Vergleich wissen sollten

Akkuschrauber sind eine gute Unterstützung beim Möbelaufbau.

Der Akkuschrauber sollte in jedem Haushalt vorhanden sein, denn er kann wertvolle Dienste beim Aufbauen von Möbeln oder beim Anbringen von Armaturen leisten. Im Akkuschrauber Test 2016 / 2017 werden einzelne Modelle und Hersteller gegenübergestellt und hinsichtlich ihrer Leistungsmerkmale bewertet. Dabei wird deutlich, dass es die Geräte in verschiedenen Ausführungen gibt, sodass für jeden Geschmack und jeden Einsatzzweck das passende Modell dabei ist. Wahlweise gibt es ihn als Akku Bohrschrauber, als Akku Schlagschrauber oder auch als Mini Akkuschrauber. In der Reihe der Geräte darf auch der Profi Akkuschrauber nicht fehlen. Welche Modelle sich besonders gut für den heimischen Gebrauch eignen, zeigt der Akkuschrauber Vergleich.

Verschiedene Akkuschrauber-Arten in der Übersicht

Das Akkuschrauber Angebot ist besonders vielfältig, was auch der Akkuschrauber Test beweist. Möchte man einen Akkuschrauber kaufen, sollte man dabei auf verschiedene Parameter achten. Diese werden im Test etwas näher beleuchtet. Neben den klassischen Geräten gibt es auch das Akkuschrauber Set, bei dem auch verschiedene Zubehörteile inkludiert sind. Besonders beliebt für den heimischen Gebrauch ist der Bosch IXO V, laut den Erfahrungen von Kunden.

Akkuschrauber-Art Beschreibung
Akku Bohrschrauber Der Akku Bohrschrauber ist in verschiedenen Leistungsstufen erhältlich. Hierzu zählt unter anderem der Akkuschrauber mit 18 V, 14, 4 V oder auch 10,8 V. Beliebte Modelle gibt es dabei als Akkuschrauber von Bosch, als Akkuschrauber von Makita, als Akkuschrauber von Festool, als Akkuschrauber von Metabo sowie als Akkuschrauber von Dewalt. Welches Gerät dabei als bester Akkuschrauber abschneidet, kann man so pauschal nicht sagen. Jeder Kunde nimmt das Leistungsvermögen und die Handhabung für die Geräte unterschiedlich war. Allerdings verfügen gute Akku Bohrschrauber über einen leistungsstarken Motor und ein geringeres Eigengewicht. Die Größe ist so handlich konzipiert, dass die Arbeiten mit dem Akku Bohrschrauber vergleichsweise leicht von der Hand gehen, wie die Testberichte zeigen.
Akku Schlagbohrschrauber Der Akkuschrauber mit Schlag ist ähnlich aufgebaut, wie der klassische Akku Bohrschrauber. Allerdings hat er ein deutlich höheres Leistungsniveau, was auch das Bohren in festere Materialien erlaubt. Erfahrungsberichte zeigen, dass ein guter Akkuschrauber mit Schlag mindestens mit 18 V arbeitet.
Mini Akkuschrauber Der Mini Akkuschrauber ist besonders klein und handlich konzipiert. Damit ermöglicht der auch Schraubvorgänge in den kleinsten und ungelegenen Ecken. Allerdings geht dies zulasten der Leistungsfähigkeit. Da die Mini Akkuschrauber nur ein kleines Gehäuse haben, ist auch der Motor entsprechend gering konzipiert. Daher wird der Mini Akkuschrauber lediglich für einfache Arbeiten genutzt, bei denen keine große Leistung erforderlich ist.
Profi Akkuschrauber Der Akkuschrauber für Profis ist von zahlreichen Marken erhältlich. Die Serie Bosch Blau ist beispielsweise so konzipiert, dass es sich bei den einzelnen Geräten ausschließlich um professionelle Anwendungen handelt. Das macht sich nicht nur im Preis, sondern auch im Leistungsniveau bemerkbar. Die Motoren sind deutlich höher konzipiert und haben eine längere Laufzeit. Auch die Materialien der Geräte sind teilweise deutlich robuster, sodass sie auch Stöße und andere Erschütterungen problemlos abkönnen. Diese Akkuschrauber günstig zu bekommen, ist allerdings für die Profis nicht möglich. Das Preisniveau liegt hier deutlich über den Geräten, die für den privaten Gebrauch bestimmt sind. Die Profi Geräte gibt es auch als Winkelschrauber, als Ratschenschrauber oder auch als Stabschrauber. Weitere Modelle sind der Magazinschrauber oder auch der Trockenbauschrauber.

Wird der Akkuschrauber längere Zeit nicht benutzt, sollte der Akku auf jeden Fall abgezogen werden. Damit verhindert man das automatische Entladen des Akkus und trägt zu einer höheren Lebensdauer bei.

Vor- und Nachteile verschiedener Akkuschrauber-Typen

Akkuschrauber haben alle ihre Vorteile und Nachteile bei ihren Leistungsmerkmalen. Im Akkuschrauber Test werden diese Vorzüge ebenso gegenübergestellt, wie die nachteiligen Leistungsmerkmale.

Akkuschrauber-Typ Vorteile Nachteile
Akku Bohrschrauber
  • handlich

  • kompakt

  • vielseitig nutzbar
  • nicht immer großes Leistungsniveau
Akku Schlagbohrschrauber
  • große Kraft

  • mehrere Einsatzoptionen
  • oft unhandlich
Mini Akkuschrauber
  • günstig

  • handlich
  • für leistungsstarke Arbeiten ungeeignet
Profi Akkuschrauber
  • Langlebigkeit

  • gute Motoren

  • leistungsstark
  • teuer

Welcher Akkuschrauber ist für Sie geeignet?

Akkuschrauber-Seminare:
Mittlerweile gibt es sogar spezielle Seminare, in denen der Umgang mit dem Akkuschrauber gelehrt wird. Diese werden oft und gern von Frauen besucht, da auch sie immer mehr Tätigkeiten im Haushalt und beim Heimwerken übernehmen möchten. Zu finden sind diese speziellen Seminare im Internet.

Gibt es spezielle Bits?
Zu den Akkuschraubern gibt es auch spezielle Aufsätze und Bits, mit denen man arbeiten kann. Damit lassen sich alle möglichen Materialien mühelos bearbeiten. Die Bits gibt es als Set oder einzelnen zu kaufen.

Wo kann man den Akkuschrauber günstig kaufen?
Einen Akkuschrauber kann man günstig kaufen, wenn man zunächst einen Preisvergleich anstrebt. Auch bei diesen technischen Geräten variieren die Preise in den Kategorien von teuer bis billig. Preiswert gibt es einige Modelle immer wieder bei Discountern, wie beispielsweise Lidl oder Aldi. Auch die Baumärkte haben ein großes Angebot an Akkuschraubern. Obi, Hornbach, Bauhaus oder auch Toom geben immer wieder eine passende Empfehlung für einen Akkuschrauber. Doch auch im Internet ist das Angebot für die Geräte schier unerschöpflich und besonders attraktiv. Hierbei kann man auch selektiv nach einzelnen Marken oder nach einem Akkuschrauber Vergleichssieger suchen.

Wie lange hält ein Akku?
Die Haltbarkeit eines Akkus hängt maßgeblich von seiner Beschaffenheit und von der Beanspruchung ab. Erfahrungen zeigen, dass die herkömmlichen Li Ion Akkus bei einfachen Arbeiten eine Stunde und länger halten.

Was ist bei der Ladung des Akkus zu beachten?
Erfahrungsberichte haben gezeigt, dass vor allem die erste Aufladung des Akkus entscheidend für die Haltbarkeit ist. Hier sollte man darauf achten, dass der Akku an die Stromversorgung angeschlossen und erst dann wieder entfernt wird, wenn die Ladung vollständig vollzogen wurde.

Die beliebtesten Akkuschrauber-Hersteller

Akkuschrauber sind jeder Preisklasse zu finden, sodass auch Sie das passende Gerät ausfindig machen.

Einige Hersteller dominieren den Akkuschrauber-Markt. Allerdings zeigt sich im Akkuschrauber Test auch, dass es eine Vielzahl von preisgünstigen und dennoch qualitativ hochwertigen Marken in diesem Bereich gibt.

  • Makita (z.B. Makita DHP453, Makita DDF456)
  • Bosch (z.B. Bosch GSR 10,8-2-LI Professional, Bosch GSR 18-2-Li Professional)
  • Metabo (z.B. Metabo BS 18 Li)
  • DeWalt
  • Festool
  • Hitachi
  • Milwaukee
  • Einhell
  • Hilti
  • Fein
  • Ryobi
  • Black und Decker
  • AEG
  • Parkside
  • Worx
  • Würth

Zubehör für Akkuschrauber

Der Akkuschrauber lässt sich noch besser bedienen, wenn das passende Zubehör dafür vorhanden ist. Mit Bits beispielsweise kann man das Aufgabengebiet des Schraubers um ein Vielfaches erweitern.

  • Bits: Die Bits gibt es passend für jeden Akkuschrauber im Handel zu kaufen. Dabei bieten die Hersteller ihre eigenen Bit-Lösungen an. Doch es gibt auch zahlreiche universell einsetzbare Bits einzeln oder im Set zu kaufen.
  • Akku: Wichtig für einen Akkuschrauber ist ein besonders leistungsstarker Akku. Dieser kann allerdings seine Funktion im Laufe der Zeit verlieren und daher nicht mehr die volle Leistung bringen. Ein Ersatzakku ist daher in jedem Falle empfehlenswert. Diese Akkus gibt es direkt vom Hersteller passend für die einzelnen Geräte.
  • Schutzbrille: Bei einigen Arbeiten mit dem Akkuschrauber ist eine ausreichende Schutzfunktion zu empfehlen. Insbesondere die Augen sollten vor kleinen Spänen oder anderen Materialien geschützt werden. Hierfür gibt es die Schutzbrille. Sie ist aus einem robusten Material gestaltet und als universelle Lösung im Baumarkt erhältlich. Einige Akkuschrauber-Hersteller geben die Schutzbrille als Werbegeschenk oder preiswerten Vorteil beim Kauf eines neuen Akkuschraubers hinzu.